Bananenkuchen nach amerikanischer Art

4.6
Durchschnitt: 4.6 (5 Bewertungen)
(5 Bewertungen)
Bananenkuchen nach amerikanischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
1
unbehandelte Zitrone Abrieb
120 g
weiche Butter
175 g
2
1 Prise
½ TL
2
reife Bananen
100 g
geriebene Haselnüsse
300 g
2 TL
Butter für die Form
Mehl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterHaselnussZitroneEiSalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Die Form mit Butter fetten und mit Mehl bestäuben.
2.
Die Butter in Stückchen in eine Rührschüssel geben. Den Zucker zufügen und alles mit den Quirlen des Rührgeräts cremig rühren. Nach und nach Eier, Salz, Zimt und Zitronenschale unter den Teig mischen. Die Bananen schälen, mit einer Gabel grob zerdrücken und unter den Teig rühren. Die Haselnüsse ebenfalls dazugeben und verrühren. Mehl und Backpulver in ein kleines Sieb geben, über den Teig sieben und untermengen. Den Teig in die Kuchenform füllen und ca. 50-60 Minuten goldbraun backen. In der Form abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen und servieren.