Barsch in Salzkruste

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Barsch in Salzkruste
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
1
küchenfertiger Seebarsch á ca. 600 - 700 g
2 kg
grobes Meersalz
3
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SeebarschPetersilieThymianMeersalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Fisch waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Pfeffer einreiben. Petersilie waschen und zusammen mit den Zitronenscheiben in die Bauchhöhle stecken. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Hälfte vom Salz in eine passende, ovale Auflaufform verteilen, mit etwas Thymian bestreuen, den Fisch darauf setzen und mit dem restlichen Salz bedecken.
2.
Im vorgeheizten Backofen in ca. 30 - 35 Minuten garen. Den Fisch in der Salzkruste servieren.