0

Forelle in Salzkruste

Rezeptautor: EAT SMARTER
Forelle in Salzkruste
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1
Lachsforelle ca. 800 g, ausgenommen
1
unbehandelte Zitrone
3
2
2
Pfeffer aus der Mühle
3
1 kg
grobes Meersalz
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backpapier mit Alufolie oder Backpapier auslegen.
Schritt 2/5
Die Forelle vorsichtig waschen und trocken tupfen. Die Zitrone heiß waschen und in Scheiben schneiden. Den Estragon und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Die Forelle innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen und die Bauchöhle mit den Zitronenscheiben, den Kräuterzweigen und den Knoblauchscheiben füllen.
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/5
Die Eiweiße halbsteif schlagen, unter das Salz heben und nach Bedarf noch etwa 50 ml Wasser zugeben. 1/3 der Salzmasse auf dem Backblech verteilen, die Forelle darauf legen und mit dem übrigen Salz vollständig bedecken.
Schritt 4/5
Im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen.
Schritt 5/5
Zum Servieren die Alufolie samt dem Fisch auf eine Platte heben und die Salzkruste vorsichtig aufbrechen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Salzkartoffeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

CUSIBOX Mixer Handrührer, Hand Mixer in 5 Geschwindigkeiten und Turbo,Elektrischer Schneebesen Mixer mit Aufbewahrungsbox Weiß
VON AMAZON
14,39 €
Läuft ab in:
HOMFA French Press 1 Liter Kaffeebereiter doppelwandig mit Warmhaltefunktion Kaffeekanne aus Edelstahl Kaffeepresse
VON AMAZON
17,59 €
Läuft ab in:
DIGGRO - STAUBSAUGERROBOTER
VON AMAZON
143,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages