Beeren- und Birnensorbet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Beeren- und Birnensorbet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 h
Zubereitung
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein5 g(5 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate120 g(80 %)
zugesetzter Zucker80 g(320 %)
Ballaststoffe14,3 g(48 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K30,1 μg(50 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure113 μg(38 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C112 mg(118 %)
Kalium726 mg(18 %)
Calcium99 mg(10 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,1 mg(21 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt116 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Erdbeeren
200 g Himbeeren
100 g Blaubeeren
100 g Brombeere
2 EL Zucker
2 EL Grand Marnier nach Belieben
Beerensorbet
150 g Zucker
200 g Erdbeeren
100 g Blaubeeren
200 g Himbeeren
2 EL Zitronensaft
200 ml Sekt
Birnensorbet
125 g Zucker
125 ml Birnensaft
600 g aromatische Birnen
Saft einer Zitronen
40 ml Birnengeist
1 Eiweiß
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BirneErdbeereHimbeereSektZuckerZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Beeren waschen putzen und Erdbeeren klein schneiden. Mit Zucker und nach Belieben mit Grand Manier vermengen. Etwas ziehen lassen, dann in Schüsseln füllen.
2.
Zucker mit 200 ml Wasser ca. 15 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen. Beeren waschen und verlesen. Erdbeeren putzen und klein schneiden. Alle Beeren mit Zitronensaft pürieren, durch ein feines Sieb streichen und mit Sekt und Zuckersirup verrühren. In eine flache Metallschüssel füllen. Mindestens 4 Stunden gefrieren lassen, dabei öfter mit einer Gabel durchrühren, damit sich keine zu großen Kristalle bilden (oder in einer Eismaschine fertig stellen).
3.
Zucker und Birnensaft aufkochen, Birnen schälen, halbieren, entkernen, klein schneiden und in der Zuckerlösung weich kochen, bis sie zerfallen, dann alles durch ein Sieb passieren, mit Zitronensaft und Birnengeist abschmecken. Abkühlen lassen.
4.
Eiweiße halb steif schlagen und darunter ziehen.
5.
Die Sorbetmasse in eine flache Metallschüssel füllen und unter gelegentlichem Rühren im Tiefkühlgerät gefrieren lassen (oder in der Eismaschine fertig stellen).
6.
Zum Servieren die Sorbets leicht antauen lassen und mit einem warmen Löffel Nocken formen. Auf den gemischten Beeren servieren.
 
Noch ein falsch dem Fisch zugeordnetes Rezept!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben die Kategorie für dieses Rezept angepasst. Schöne Grüße aus der EAT SMARTER-Redaktion!
Schlagwörter