Blätterteig-Oliven-Schnecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blätterteig-Oliven-Schnecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
397
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien397 kcal(19 %)
Protein7 g(7 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K15,5 μg(26 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium119 mg(3 %)
Calcium209 mg(21 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin96 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
450 g Tiefkühlblätterteig
120 grüne und schwarze Oliven (ohne Stein)
80 g Parmesan
3 Zweige Rosmarin
Petersilie
1 Eigelb
2 EL Milch

Zubereitungsschritte

1.

Blätterteig auftauen lassen. Oliven in einer Moulinette fein hacken. Parmesan reiben. Kräuter abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Oliven, Kräuter und Parmesan mischen.

2.

Blätterteigplatten aufeinander legen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40x30 cm ausrollen. Eigelb und Milch verrühren. Den Teig damit dünn bepinseln. Olivenmasse darauf gleichmäßig verstreichen, dabei einen etwa 2 cm breiten Rand freilassen.

3.

Teig der Länge nach aufrollen und mit der übrigen Eiermilch bepinseln. Die Rolle in fingerdicke Scheiben schneiden und die Scheiben mit etwas Abstand auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) etwa 20 Minuten backen.