Blätterteigkuchen mit Oliven und Zwiebeln

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Blätterteigkuchen mit Oliven und Zwiebeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
673
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien673 kcal(32 %)
Protein20 g(20 %)
Fett50 g(43 %)
Kohlenhydrate36 g(24 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium431 mg(11 %)
Calcium412 mg(41 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,1 mg(39 %)
gesättigte Fettsäuren30,5 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin200 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Blätterteig TK
8 rote Zwiebeln
250 g stückige Tomaten Dose
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb
50 g schwarze Oliven entsteint
2 EL Kapern
200 g geriebener Ziegenkäse
1 EL Thymian
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigTomateZiegenkäseOliveThymianZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Den Teig ausrollen und 4 Tartes (Durchmesser ca. 22 cm) ausschneiden oder -stechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit den Tomaten bestreichen und dabei einen Rand (1-2 cm) frei lassen.

3.

Das Eigelb mit 1-2 EL Wasser verrühren und den Rand damit bepinseln. Die Zwiebeln auf den Tartes verteilen und mit Oliven, Kapern und Ziegenkäse bestreuen. Pfeffer darüber geben und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen. Mit Thymianblättchen bestreut servieren.