Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Dicker Bohnensalat mit Oliven und Zwiebeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dicker Bohnensalat mit Oliven und Zwiebeln
Health Score:
Health Score
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
300 g
getrocknete dicke weiße Bohnen
2
kleine rote Zwiebeln
5
grüne Oliven
5
schwarze Oliven
2 EL
gehackte glatte Petersilie
4 EL
3 EL
Zitronensaft oder Essig
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzZwiebelOliveOlivePetersilieOlivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen, danach abspülen und in einen Topf geben. Mit kaltem Wasser auffüllen, bis das Gemüse bedeckt ist, dann mit Salz würzen. Das Ganze aufkochen lassen, den Herd herunterschalten und die Bohnen auf kleiner Flamme in ca. 1 Stunde bissfest kochen. Anschließend abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden und 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

2.

Danach abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben. Oliven und Petersilie hinzufügen. Die abgetropften Bohnen dazugeben und alles gut durchrühren. Das Olivenöl mit Zitronensaft oder Essig glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen und unter den Salat ziehen. Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und den Bohnensalat 4 Stunden bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar