Blumenkohlsuppe mit Parmesan und Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blumenkohlsuppe mit Parmesan und Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g gehobelte Mandelkerne
400 g Blumenkohl
1 mehligkochende Kartoffel ca. 130 g
3 Schalotten
2 EL Butter
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Zitronensaft
Salz
Muskatpulver
200 ml Schlagsahne
80 g Parmesan frisch gerieben
Kerbelblättchen zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten. Den Blumenkohl waschen und klein schneiden. Dabei 4 Blumenkohlröschen zum Garnieren beiseitelegen. Die Kartoffel schälen und würfeln, die Schalotten schälen und hacken.
2.
Die Butter in einem Topf erhitzen, Schalotten und Kartoffelwürfel hinzufügen und darin anbraten. Den klein geschnittenen Blumenkohl dazugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Zitronensaft, Salz und Muskat würzen. Bei mittlerer Temperatur ca. 15 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die restlichen Blumenkohlröschen in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen. Den Inhalt des Topfes im Mixer pürieren und zusammen mit der Sahne einmal aufkochen lassen. Den Parmesan einrühren. Die Suppe in Schälchen anrichten, die Blumenkohlröschen auf den Suppen verteilen, mit den Mandeln bestreuen und mit frischem Kerbel garnieren.