0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bratäpfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 20 min
Fertig
Kalorien:
2141
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1)
Brennwert2.141 kcal(102 %)
Protein41 g(42 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate342 g(228 %)
Ballaststoffe22,5 g(75 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin K53,5 μg(89 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin28,9 μg(64 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.351 mg(34 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium173 mg(58 %)
Eisen9,7 mg(65 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink5,8 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren31,6 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin231 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernPistazieButterRosinenApfelAprikose

Zutaten

für
1
Zutaten
1
säuerlicher Apfel
2
1 TL
weiche Butter
1 TL
1 EL
grob gehackte Mandelkerne
2
getrocknete Aprikosen
1 TL
gehobelte Pistazien
½ TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Den Apfel waschen, trocken tupfen und mit einem Apfelkernausstecher, das Kerngehäuse entfernen. Dabei jedoch nicht ganz durchstechen.
3.
Step 2
4.
Den Spekulatius zerkrümeln und mit der Butter, den Rosinen und den Mandeln in einer Schüssel vermischen. Die Aprikosen in Streifen schneiden. Aprikosen und Pistazien zur Keks-Nuss-Mischung geben.
5.
Step 3
6.
Den Rum darüberträufeln und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
7.
Step 4
8.
Die Füllung mit einem Teelöffelstiel in die Öffnung einfüllen.
9.
Für die weitere Zubereitung im Ofen den Apfel in eine gebutterte Form setzen, mit etwas flüssiger Butter beträufeln und bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren und nach Belieben Vanillesauce dazu reichen.