Bunt belegte Brote

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunt belegte Brote
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
5
Zutaten
5 Scheiben dunkles Vollkornbrot
1 hart gekochtes Ei geschält
1 TL Mayonnaise
1 EL Keta-Kaviar
1 TL Kaviar
Blattsalat nach Wahl (z. B. Rote Beete-Blätter, Rucola)
1 Zitronenspalte
Smorrebrod 2
½ Apfel
3 Bismarckheringe
1 EL rote Zwiebeln in Streifen geschnitten
1 EL saure Sahne
Dillspitzen für die Garnitur
Smorrebrod 3
2 EL saure Sahne
1 gehackte Gewürzgurke
1 gekochtes Ei gehackt
3 Scheiben Roastbeef
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Meerrettich frisch gerieben
1 EL Frischkäse
dünne Salatgurkenscheibe
2 dünne Zitronenscheiben
50 g Shrimps (eingelegt)
Meersalz
Smorrebrod 5
Blattsalat nach Wahl (z. B. Kopfsalat, Eichblattsalat)
1 Scheibe Gorgonzola
Weintrauben Je 1 EL blaue und grüne

Zubereitungsschritte

1.
Mayonnaise dünn auf das Vollkornbrot streichen. Salatblätter waschen, putzen und auf eine Brotscheibe legen. Darauf das halbierte Ei setzen. Mit Kaviar und Zitrone garnieren.
2.
Sauerrahm auf einer Scheibe Brot verstreichen. Apfel waschen, Kernhaus entfernen, in dünne Spalten schneiden und fächerartig auf das Brot legen. Darauf die Heringe legen. Mit Zwiebel und Dill garnieren.
3.
Creme fraiche mit Gurke und Ei verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf eine Brotscheibe geben. Darauf die Roastbeefscheiben anrichten. Mit Meerrettich garnieren und mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
4.
Frischkäse auf eine Brotscheiben geben und darauf Gurke, Zitrone und Shrimps dekorativ anrichten. Mit etwas Meersalz bestreuen.
5.
Salat waschen, putzen und auf eine Brotscheibe legen. Darauf Gorgonzola legen und mit gewaschenen, trocken getupften und halbierten Trauben garnieren.