Chioggiasalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Chioggiasalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
147
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien147 kcal(7 %)
Protein2 g(2 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,3 mg(19 %)
Vitamin K50,2 μg(84 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium598 mg(15 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt11 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Chioggia- Rübe ersatzweise Rote Bete
2
kleine Zwiebeln
20 g
2 EL
1 EL
2 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Rüben waschen, mit dem Sparschäler schälen und in hauchfeine Scheiben hobeln. Kreisrund auf vier Tellern auslegen. Die Zwiebeln häuten und in kleine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und bis auf ein paar Halme für die Garnitur in feine Röllchen schneiden. Die Rüben mit Schnittlauchröllchen und Zwiebelwürfeln bestreuen. Den Essig mit dem Zitronensaft, beiden Ölen, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren, abschmecken und über den Salat träufeln. Mit Schnittlauch garniert servieren.