Crepes mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Crepes mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien359 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K156,5 μg(261 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium470 mg(12 %)
Calcium188 mg(19 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g frischer Blattspinat
Salz
200 g Mehl
1 Ei
450 ml Milch
Muskat
Pflanzenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchBlattspinatSalzEiMuskatPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Spinat verlesen, waschen, putzen und in kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer sehr fein hacken oder in einem Mixer pürieren. Das Mehl mit dem Ei, der Milch, 1 Prise Salz sowie einer Prise Muskat verrühren und den Spinat untermischen.

2.

Den Teig 20 Minuten ziehen lassen. Eine Crepepfanne mit etwas Öl einfetten und eine kleine Schöpfkelle Teig einfüllen. Durch Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen und den Crepe von jeder Seite 1-2 Minuten braten.

3.

Herausnehmen, warm halten und mit dem übrigen Teig genauso verfahren, bis alles Crepes ausgebacken und der Teig verbraucht ist. Die Crepes zusammenrollen und nach Belieben mit Guacamole oder Chilisalsa servieren.