0

Croûtons mit Rosmarin

Croûtons mit Rosmarin
0
Drucken
5 min
Zubereitung
10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Toastscheiben in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne im Öl unter gelegentlichem Wenden oder Schwenken etwa 3 Minuten golden bräunen lassen.
Schritt 2/3
Währenddessen den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Rosmarin abbrausen, trocken schütteln, abstreifen und fein hacken. Beides mit der Butter und die Croûtons mischen und 1-2 Minuten zusammen fertig bräunen. Mit Salz und Chili würzen, auf Küchenkrepp abtropfen und vollständig auskühlen lassen.
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/3
Zum Verschenken nach Wunsch in kleine Cellophan-Tütchen füllen.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Severin SV 2447 Sous-Vide Garer (550 Watt, 6 L) edelstahl/schwar
VON AMAZON
Preis: 179,90 €
64,81 €
Läuft ab in:
SONGMICS Garderobenständer mit abnehmbaren Haken
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Collwood Weltkarte zum Rubbeln 82x60cm
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages