Dorade mit Kräuterfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dorade mit Kräuterfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
389
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien389 kcal(19 %)
Protein24 g(24 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K51 μg(85 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C51 mg(54 %)
Kalium829 mg(21 %)
Calcium165 mg(17 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure169 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund Kerbel
1 Bund Basilikum
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
100 ml Olivenöl
2 EL Semmelbrösel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 küchenfertige Doraden
125 ml trockener Weißwein
750 g Tomaten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateWeißweinOlivenölKerbelBasilikumDill
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Blätter und Olivenöl im Mixer pürieren. Semmelmehl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Doraden abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Dorade auf ein Stück Alufolie legen, die Doraden mit der Kräutermischung füllen. Wein angießen und die Doraden fest einwickeln. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 220°C, Gasherd: Stufe 3 – 4 ) 25 Minuten garen.

3.

Tomaten kurz ins kochende Wasser geben und die Haut abziehen. Tomaten halbieren, die Kerne entfernen und die Tomaten in Streifen schneiden.

4.

Butter in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten kurz darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.