Dünnes Baguettebrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dünnes Baguettebrot
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
332
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien332 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium160 mg(4 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen1,1 mg(7 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin105 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
3
Zutaten
½ Würfel frische Hefe 21 g
250 g Weizenmehl Type 550
½ TL Salz
Mehl zum Arbeiten
1 Eigelb
2 EL Kümmelsamen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlHefeSalzKümmelsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 160 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl und Salz zu einem glatten Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Mit Mehl bestauben und mit einem feuchten Küchentuch bedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen.
2.
Den Teig weitere 60 Minuten aufgehen lassen. Dabei alle 20 Minuten auf einer reichlich bemehlten Fläche mit den Handballen zu einem Rechteck formen und zweimal zusammenfalten.
3.
Den Backofen auf 240 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu 3 dünnen Rollen formen, und, mit einem feuchten Tuch bedeckt, nochmals 15 Minuten aufgehen lassen. Mit dem Eigelb bestreichen und mit dem Kümmel bestreuen. Auf einem Backblech mit Backpapier im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.