Erdbeer-Plunderschnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Plunderschnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 42 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein6 g(6 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K6,1 μg(10 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren16,4 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
8
Zutaten
450 g Blätterteig TK
1 Ei
2 Päckchen Vanillepuddingpulver (für 1/2 l Milch)
½ l Milch
50 g Zucker
l Schlagsahne
500 g Erdbeeren
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchErdbeereBlätterteigSchlagsahneZuckerEi

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen, ausrollen und in 12-16 Rechtecke (ca. 8x6 cm) schneiden. Aus der Hälfte jeweils ein kleines Quadrat herausschneiden. Dabei einen Rand von 2 cm stehen lassen, so das ein Teigrahmen entsteht.
2.
Den Backofen auf 220°C vorheizen.
3.
Das Ei verquirlen und die ganzen Rechtecke damit einpinseln, die Teigrahmen auf die restlichen Rechtecke setzen und ebenfalls mit Ei einpinseln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im heißen Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen.
4.
Zum Füllen den Pudding laut Packungsangabe mit der Milch und dem Zucker kochen und auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unter den kalten Pudding heben. Die Puddingcreme in die Blätterteigtörtchen füllen. Die Erdbeeren waschen, putzen, halbieren und darauf geben. Mit Puderzucker bestaubt servieren.