Erdbeertörtchen mit Mascarpone

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeertörtchen mit Mascarpone
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
469
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien469 kcal(22 %)
Protein9 g(9 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium412 mg(10 %)
Calcium150 mg(15 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod121 μg(61 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren18,5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin263 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
2 Eier
1 Eigelb
40 g Zucker
1 Vanilleschote (Mark)
20 g Speisestärke
20 g Mehl
Für die Creme
250 g Mascarpone
2 EL Puderzucker
ausgeschabtes Vanilleschoten
4 EL Milch
Außerdem
400 g Erdbeeren
200 g Brombeere
Minze
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMascarponeBrombeereZuckerMilchEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Eier trennen, Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen.
2.
Eigelb mit Vanillemark verquirlen und zum Eiweiss geben, mit Mehl und Stärke vorsichtig unterheben. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech 12 runde Formen mit ca. 10 cm (spritzen. Im vorgeheizten Backofen (200°C Umluft) ca. 12 Min. backen, herausnehmen und auf ein feuchtes Küchentuch stürzen.
3.
Erdbeeren waschen, trockentupfen und bei Bedarf kleiner schneiden.
4.
Mascarpone mit Puderzucker, Vanillemark und Milch cremig rühren.
5.
Zum Servieren 4 Biskuits mit Erdbeeren belegen, darauf wieder je einen Biskuit setzen und die Mascarponecreme darauf geben, zum Schluss die übrigen Biskuits aufsetzen und mit Erdbeeren, Brombeeren und Minzeblättchen garnieren und mit Puderzucker bestäuben.