Fleischpastete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischpastete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
180
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien180 kcal(9 %)
Protein24 g(24 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,6 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin15,3 mg(128 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium370 mg(9 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
½ rote Paprikaschote
1 rote Chilischote
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Rotwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in kleine Würfel schneiden und fein hacken. Die Paprika und Chili waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und ebenfalls fein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit heißem Öl 1-2 Minuten glasig schwitzen.

2.

Das Fleisch, die Paprika und Chili zugeben 1-2 Minuten unter Rühren mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Vom Herd ziehen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Gläser gefüllt erkalten lassen.

Schlagwörter