Flusskrebssuppe

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Flusskrebssuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
514
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien514 kcal(24 %)
Protein10 g(10 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium513 mg(13 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren25,8 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Shiitakepilze
1 Zwiebel
50 g Butter
1 TL Steinpilzpulver
1 Glas Fischfond 400 ml
200 ml trockener Weißwein
2 Kartoffeln
400 g Schlagsahne
150 g Flusskrebsschwanz küchenferrtig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Fenchelsamen zum Bestreuen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pilze putzen und in Streifen schneiden. In 1/2 l Wasser mit wenig Salz ca. 5 Min. blanchieren, Pilze abseihen, Kochflüssigkeit aufheben.

2.

Zwiebeln schälen und fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen, Zwiebelwürfel glasig dünsten, Steinpilzpulver einrühren und mit dem Fischfond, Weißwein etwas Pilzsud und der Sahne ablöschen.

3.

Kartoffeln schälen, fein würfeln zu der Suppe geben und 10 - 15 Minuten köcheln lassen..

4.

Suppe mit einem Mixer fein pürieren, abschmecken, Krebsfleisch und Pilze zugeben, erhitzen lassen, einige Min. köcheln und die Suppe abschmecken. Mit Fenchelsamen bestreut servieren.