Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Frikadellen mit Käsefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frikadellen mit Käsefüllung
Health Score:
Health Score
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1
Semmel vom Vortag
1
1 EL
1
2 EL
2 EL
2
125 g
Für Bohnen-Mais-Salsa
1
1 Dose
1 Dose
Mais ca. 250 g Abtropfwicht
1
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiSenfSalzPfefferZwiebelButter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Semmel in ¼ l lauwarmen Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, Senf, Pfeffer und Salz mischen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein hacken. In 1 EL Butter andünsten und unter das Hackfleisch mischen.
2.
Mit nassen Händen den Fleischteig in 8 Portionen teilen. Jede Portion zusammen drücken, dann flach drücken, ein Stück Mozzarella hineingeben und den Fleischteig rundherum zur Frikadelle formen.
3.
Restliche Butter und Öl erhitzen und die Frikadellen portionsweise von jeder Seite 5 Minuten anbraten, herausnehmen und mit Salsa servieren.
4.
Für die Salsa die Zwiebel schälen und fein würfeln. Kidneybohnen in ein Sieb abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mais ebenfalls abtropfen lassen. Die Fleischtomate kurz blanchieren, kalt abschrecken, die Haut abziehen, den Stielansatz herausschneiden und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Alle Zutaten mischen und mit Sambal oelek abschmecken. Die Salsa mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar