Fruchtiger Spargelsalat mit Currysauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiger Spargelsalat mit Currysauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
636
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien636 kcal(30 %)
Protein21 g(21 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe15,4 g(51 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K126,8 μg(211 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin9,1 mg(76 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure404 μg(135 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin50,3 μg(112 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium1.516 mg(38 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium137 mg(46 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren23,2 g
Harnsäure143 mg
Cholesterin347 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
2
Zutaten
3 hartgekochte Eier
300 g dünner grüner Spargel
300 g grüne Bohnen
1 Mango
Salz
Für das Currydressing
1 kleine Zwiebel
1 kleiner aromatischer Apfel
1 Stück Ingwer ca. 1 cm
1 EL Butterschmalz
100 ml Hühnerbrühe Instant
100 ml Kokosnusscreme ungesüßt, der cremige, halbfeste Rahm oben in einer ungeschüttelten Dose
2 TL rote thailändische Currypaste
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise brauner Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für das Dressing Zwiebel, Apfel und Ingwer schälen. Apfel halbieren, entkernen. Alles fein würfeln. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und alle vorbereiteten Zutaten darin unter Wenden glasig braten, ohne zu bräunen. Mit Brühe ablöschen, Kokosrahm und Currypaste einrühren und alles ca. 20 Minuten leise köcheln, bis die Sauce um etwa ein Drittel eingekocht ist. Sauce pürieren, durch ein Sieb streichen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und eventuell noch etwas Currypaste abschmecken.
2.
Spargel und Bohnen waschen und die Enden abschneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden und diese dann noch in Streifen schneiden.
3.
Bohnen und Spargel in kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen, dann abgiessen, abschrecken und abtropfen lassen. Spargel nach Belieben noch längs durchschneiden.
4.
Spargel, Bohnen und Mango mischen, auf Teller verteilen und mit Pfeffer übermahlen.
5.
Eier pellen, halbieren, dazu anrichten und je etwas Currydressing aufgeben.