Gebackener Zwetschgenröster

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Zwetschgenröster
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
144
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien144 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure15 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium415 mg(10 %)
Calcium39 mg(4 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt28 g(112 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1
unbehandelte Orange
10 g
50 g
brauner Zucker
100 ml
fruchtiger Rotwein
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeRotweinZuckerIngwerOrangeZimtstange
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

2.

Die Orange heiß waschen, abtrocknen und ein dünnes Stück Schale abschneiden. Die Frucht halbieren und den Saft auspressen. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

3.

Die Zwetschgen, die Orangenschale, den Orangensaft, Ingwer, Zucker, Rotwein und Zimt in einem Bräter vermengen. Etwa 20 Minuten im Ofen backen.

4.

Nach Belieben warm oder ausgekühlt z. B. zu Vanilleeis servieren.