Gebratener Karpfen mit Gemüse-Mayonnaise

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Karpfen mit Gemüse-Mayonnaise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
481
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien481 kcal(23 %)
Protein42 g(43 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K32,7 μg(55 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂3,6 μg(120 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.197 mg(30 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren11,6 g
Harnsäure357 mg
Cholesterin228 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
6
2 EL
Für die Gemüsesoße
2
große Möhren
2
1
1 EL
100 g
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MayonnaiseZitronensaftKarpfenfiletSalzPfefferMöhre
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Karpfenfilets waschen, trocken tupfen und evtl. Gräten entfernen. Das Gemüse putzen, Karotten und Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Eine Pfanne mit wenig Öl erhitzen und die Karpfenfilets zuerst von der Fleisch und dann von der Hautseite bei niedriger Temperatur braten, Salzen, Pfeffern und den Zitronensaft zugeben.

2.

Die Fischfilets aus der Pfanne nehmen, auf eine Platte legen und bei 80°C im Pofen warm halten. Nochmals etwas Öl erhitzen und die Karotten mit den Zwiebeln und den Essiggurken andünsten, mit Dill, Salz und Pfeffer würzen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und die Mayonnaise untermischen. Die Lauwarme Soße auf die Fische verteilen und sofort mit Petersilie garniert servieren.