Gebratener Reis mit Cashews und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Reis mit Cashews und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 ml
300 g
3
2
1 Bund
150 g
2 EL
1 EL
helle Sojasauce
1 EL
Reisessig nach Geschmack
weißer Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen und den Reis darin ca. 20 Minuten garen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln abziehen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen in feine Streifen schneiden.

2.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun anrösten, herausnehmen und beiseite legen. In einem Wok das Öl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin anschwitzen. Die Tomaten und den Reis zugeben, alles gut druchschwenken und mit Sojasauce, Austernsauce und etwas Reisessig abschmecken. Mit Pfeffer würzen und die Cashewkerne sowie den Koriander untermischen. Abschmecken und in Schälchen angerichtet servieren.