Gegrillter Schwertfisch mit Sardellenbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillter Schwertfisch mit Sardellenbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
½ TL
2
Knoblauchzehen fein gehackt
150 g
4
Sardellenfilets gewässert, abgetropft und fein gehackt
2 EL
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterDillZitronenschaleZitroneSalzKnoblauchzehe

Zubereitungsschritte

1.
Zitronensaft mit den Fenchelsamen, Salz und Knoblauch mischen. Den Fisch in dieser Marinade ca. 30 Min. marinieren lassen. Die Steaks gut trocken tupfen. Die Butter und die Sardellenfilets mit einer Prise Cayennepfeffer zu einer Paste verrühren. Die Steaks mit der wenig Sardellenbutter bestreichen und die restliche Butter zu Rollen formen und kalt stellen.
2.
Die Steaks in einer heißen Grillpfanne je Seite 3 Min. grillen. Die Butterrolle in Dill und Zitronenschale wälzen und in Scheiben aufschneiden, zu den Steaks servieren. Mit rosa Pfeffer bestreuen und mit Zitronenschnitzen und Dillspitzen garnieren.