Grießpudding nach griechischer Art mit Erdbeersoße

3.666665
Durchschnitt: 3.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Grießpudding nach griechischer Art mit Erdbeersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
650 ml
400 g
2
2
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
200 g
400 g
60 g
gehackte Mandelkerne
Zucker zum Bestreuen
Zimt zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchZuckerGrießButterMandelkernZitronenschale

Zubereitungsschritte

1.

Die Milch mit 350 ml Wasser, Zucker, Zimtstangen, Nelken und Zitronenschale in einem Topf aufkochen und 5 Minuten ziehen lassen. Die Zimtstangen und Nelken entfernen, den Topf mit einem Deckel verschließen und vom Herd ziehen. In einem weiteren Topf die Butter erhitzen, den Grieß einrühren und unter Rühren goldgelb rösten. Die Mandeln hinzufügen und unter Rühren rösten lassen, bis die Masse leicht braun wird.

2.

Sofort die Milch dazugießen und rühren, bis fast die gesamte Flüssigkeit eingekocht ist. Vom Herd nehmen, den Topf mit einem Tuch bedecken und das Ganze 15 Minuten ruhen lassen. In Törtchenformen oder eine Puddingform füllen und erkalten lassen. Anschließend stürzen, mit Zucker und Zimt bestreuen und z. B. mit Erdbeersauce servieren.