Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
542
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien542 kcal(26 %)
Protein34 g(35 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K128,2 μg(214 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium990 mg(25 %)
Calcium136 mg(14 %)
Magnesium82 mg(27 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
2
Zutaten
4 Scheiben
½
1 Bund
200 g
1
1 TL
Thymian getrocknet
3 EL
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Putenfleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Thymian würzen. In heißem Sonnenblumenöl langsam von allen Seiten ca. 3-4 Min. braten. Vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.
2.
Brotscheiben auf dem Grill von jeweils beiden Seiten rösten. Dann mit Olivenöl beträufeln.
3.
Gurke schälen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
4.
Rucola waschen, putzen und verlesen.
5.
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
6.
Putenfleisch in dünne Scheiben schneiden und zwei Brotscheiben jeweils mit Tomaten, Gurken, Rucola und Pute belegen. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils eine zweite Brotscheibe darauf legen und servieren.