Hackbraten und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
654
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien654 kcal(31 %)
Protein46 g(47 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K38 μg(63 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin21,9 mg(183 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂6,9 μg(230 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.057 mg(26 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink8,7 mg(109 %)
gesättigte Fettsäuren16 g
Harnsäure288 mg
Cholesterin181 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
2 Frühlingszwiebeln
1 EL Olivenöl
2 Möhren
200 g Erbsen frisch gepalt
Salz
Olivenöl für die Backform
800 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. In heißem Olivenöl glasig anschwitzen und wieder abkühlen lassen. Die Möhren schälen und klein würfeln. Zusammen mit den Erbsen in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen.
3.
Das Hackfleisch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, dem Ei und dem Gemüse gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Den Fleischteig in die Form füllen und mit Alufolie abdecken. Im Ofen ca. 50 Minuten backen.
5.
In Stücke geteilt servieren.