Hackbraten-Sandwich

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hackbraten-Sandwich
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
496
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien496 kcal(24 %)
Protein27,34 g(28 %)
Fett16,23 g(14 %)
Kohlenhydrate51,68 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,17 g(7 %)
Vitamin A94,96 mg(11.870 %)
Vitamin D0,94 μg(5 %)
Vitamin E1,48 mg(12 %)
Vitamin B₁0,27 mg(27 %)
Vitamin B₂0,45 mg(41 %)
Niacin15,17 mg(126 %)
Vitamin B₆0,51 mg(36 %)
Folsäure32,38 μg(11 %)
Pantothensäure1,31 mg(22 %)
Biotin1,83 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1,77 μg(59 %)
Vitamin C6,86 mg(7 %)
Kalium395,62 mg(10 %)
Calcium131,09 mg(13 %)
Magnesium34,12 mg(11 %)
Eisen4,57 mg(30 %)
Jod14,17 μg(7 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Cholesterin131,86 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
3
500 g
gemischtes Hackfleisch
1
1 EL
40 g
Semmelbrösel nach Bedarf
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
8 Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Mit dem Hackfleisch, der Zwiebel, dem Knoblauch, den Lauchzwiebeln, dem Ei, dem Tomatenmark und den Haferflocken vermengen. Zu einem gut formbaren Fleischteig verkneten und bei Bedarf etwas Semmelbrösel zugeben. Anschließend salzen, pfeffern und mit Paprika abschmecken. Die Masse zu einem kleinen Hackbraten formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen ca. 40 Minuten backen.
3.
Danach auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und jeweils auf eine Scheibe Brot legen. Mit einer weiteren Scheibe bedecken und halbieren.