Hähnchenwraps und Bananenchips mit würziger Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Hähnchenwraps und Bananenchips mit würziger Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer
2 EL Butterschmalz
1 Dose Mais
1 große Möhre
1 kleine Zucchini
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Essig
4 große Tortillafladen
4 EL Frischkäse
Außerdem
Bananenchips
Tomaten-Chili-Salsa
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen und in 1 EL Butterschmalz ca. 7 Minuten braten. Den Mais abtropfen, die Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe abziehen und in Würfel schneiden. Die Hähnchenbrüste aus der Pfanne nehmen und in Würfel schneiden.

2.

Das restliche Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten mit Essig ablöschen und die Hähnchenwürfel untermengen. Die Tortillafladen im Ofen oder in der Mikrowelle erhitzen und mit dem Frischkäse bestreichen. Die Füllung darauf verteilen, die Enden einschlagen und aufrollen. Schräg halbieren und mit dem Tomaten-Chili-Salsa und den Bananenchips auf Tellern anrichten und servieren.