Halloween-Muffins mit Glasur

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Halloween-Muffins mit Glasur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
331
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien331 kcal(16 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker26 g(104 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium97 mg(2 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin74 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
12
Für die Muffins
150 g
50 g
50 g
gemahlene Mandelkerne
2 TL
2
150 g
1 Prise
150 g
zerlassene Butter
2 EL
250 g
Für die Glasur
120 g
1 EL

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Vertiefungen einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Speisestärke und Mandeln in eine Schüssel geben und mit dem Backpulver mischen. Die Eier mit Zucker, Salz, Butter und Vanillezucker verquirlen. Die saure Sahne dazugeben und zusammen mit der Mehlmischung unterrühren. Den Teig in die Formen füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und auf einem Gitter gut auskühlen lassen.
2.
Für die Glasur den Puderzucker mit dem Zitronensaft und nach Bedarf ein paar Tropfen Wasser zu einem dickflüssigen Guss anrühren. Mithilfe eines Spritzbeutels mit langer, dünner Tülle als Spinnen oder Spinnennetze auf die Cupcakes spritzen. Den Guss trockenen lassen.
Schlagwörter