Heiße Apfelspalten mit Eis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Heiße Apfelspalten mit Eis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
295
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien295 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium267 mg(7 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin94 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 größere Äpfel
30 g Butter
3 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
1 TL Zimt
4 Kugeln Vanilleeis
Zitronenmelisse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterZitronensaftApfelZimtZitronenmelisse

Zubereitungsschritte

1.
Äpfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Apfel in schmale Spalten schneiden.
2.
Die Äpfel in einer Pfanne in heißer Butter von beiden Seiten goldgelb anbraten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.
3.
Apfelspalten dekorativ auf Teller anrichten und je eine Eiskugel in die Mitte setzen. Mit Zitronenmelisse garniert sofort servieren.