Herzhafter Bratapfel mit Feta, Oliven und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Herzhafter Bratapfel mit Feta, Oliven und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
340
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien340 kcal(16 %)
Protein6 g(6 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium314 mg(8 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
4
Zutaten
¼ Bund
60 g
getrocknete, eingelegte Tomaten in Öl
100 g
2 EL
schwarze, entsteinte Oliven
2 EL
2 TL
4
große, reife Äpfel
4 EL
Butter in Flöckchen
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaTomateButterOliveZitronensaftPetersilie

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, 1 Stängel für die Deko zur Seite legen und den Rest fein hacken. In eine Schüssel geben, die Tomaten abtropfen, fein würfeln und zugeben. Den Feta in kleine Würfel schneiden und untermischen. Die Oliven hacken und zusammen mit den Semmelbröseln zufügen. Alles miteinander vermengen, etwas vom Tomatenöl untermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

2.

Die Äpfel waschen, einen Deckel abscheiden und die Äpfel großzügig entkernen. Eine kleine Auflaufform ausfetten, die Äpfel hineinstellen und die Füllung auf die Äpfel verteilen. etwas hineindrücken und Butterflöckchen darüber geben. Die Deckel schräg aufsetzen und die Äpfel im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. Heiß, mit Petersilie garniert und Pfeffer bestreut zu frischem Weißbrot servieren.