Hessischer Speckkuchen (Bloatz)

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Hessischer Speckkuchen (Bloatz)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
709
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien709 kcal(34 %)
Protein11 g(11 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K33,5 μg(56 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,4 mg(37 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure101 μg(34 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium569 mg(14 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren25,5 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin134 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
8
Zutaten
300 g
25 g
frische Hefe
500 g
500 g
200 g
100 g
3
Eier (Größe M)
5 EL
400 g
magerer, durchwachsener Speck in Scheiben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PorreeSpeckSchmandÖlHefeEi

Zubereitungsschritte

1.

Krustenbrotmischung nach Anleitung mit der Hefe bereiten, 30 Minuten gehen lassen.

2.

Porree putzen, abspülen und fein würfeln.

3.

Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Porree, Schmand, Schichtkäse, Eiern und 3 EL Öl gut verrühren. Mit Pfeffer, 1 TL Salz, 1 Prise Muskat und Pfeffer würzen.

4.

Brotteig mit 1 EL Öl verkneten, auf leicht bemehlter Fläche ausrollen und ein gefettetes Blech damit auslegen. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Kartoffelmasse darauf streichen.

5.

Speck längs in dünne Streifen schneiden und in einem Gittermuster auf die Kartoffelmasse legen. 15 Minuten gehen lassen.

6.

Im vorgeheizten Backofen bei 225-250 Grad (Gas: Stufe 5-6, Umluft: 200-220 Grad 20-25 Minuten backen. Heiß oder lauwarm servieren.