Jakobsmuschelcarpaccio mit Kaviar und Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Jakobsmuschelcarpaccio mit Kaviar und Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein19 g(19 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D7,8 μg(39 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen11,7 mg(78 %)
Jod183 μg(92 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure507 mg
Cholesterin250 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
2 Handvoll Friséesalat
4 EL saure Sahne
1 EL Schnittlauchröllchen
12 Jakobsmuscheln küchenfertig (sehr frisch)
Meersalz
2 EL Kaviar z. B. von Stör und Forelle

Zubereitungsschritte

1.
Den Zitronensaft mit dem Öl verrühren und 4 Teller mit ein wenig vom Dressing bepinseln. Den Frisée waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die saure Sahne mit dem Schnittlauch vermengen.
2.
Die Muscheln abbrausen, trocken tupfen und waagrecht in dünne Scheiben schneiden. Gleichmäßig auf den bepinselten Tellern auslegen. Mit dem restlichen Dressing überträufeln und salzen. Den Kaviar darauf verteilen und mit dem Frisée bestreuen. Die saure Sahne darüber geben und servieren.