Kalbsbraten

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kalbsbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 50 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
Kalbsschmorbraten
Für das Fleisch
1 ½ kg
Kalbsbraten aus der Nuss
2
1 Bund
2 EL
1 EL
1
400 ml
Kalbsfond aus dem Glas
Für das Gemüse
1 Bund
200 g
1
kleiner Romanesco
Außerdem
200 g
3 EL
400 g
Spätzle (Fertigprodukt)
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebel schälen, grob hacken.

2.

Öl und Butter in einem Bräter erhitzen, Fleisch dazugeben und von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln, Thymian und Lorbeerblatt zufügen, mit Kalbsfond ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze in 1 1/2 Stunden garen.

3.

Möhren schälen, waschen. Zuckerschoten waschen, putzen. Romanesco putzen, waschen, in Röschen teilen. Gemüse in kochendem Salzwasser in 8 Minuten garen, Zuckerschoten in 3 Minuten.

4.

Nach 1 Stunde die Sahne zur Bratensauce gießen. Kalbsbraten aus der Sauce nehmen, warm stellen. Sauce durchsieben, mit Saucenbinder aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Die Spätzle laut Packungsanweisung zubereiten. Fleisch mit Gemüse, Spätzle und Sauce servieren.