Karpfen mit Honig und Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Karpfen mit Honig und Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
457
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien457 kcal(22 %)
Protein18 g(18 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E6,4 mg(53 %)
Vitamin K5,1 μg(9 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,5 mg(46 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium443 mg(11 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren19,2 g
Harnsäure122 mg
Cholesterin129 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
ganzer Karpfen ca. 1 kg, ausgenommen, geschuppt, ohne Kopf
1 EL
4 EL
60 g
80 g
2 TL

Zubereitungsschritte

1.

Den Karpfen innen und außen waschen und mit einem scharfen Messer in vier Stücke schneiden. Die Bauchöhle mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz würzen. Das Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Karpfenstücke von beiden Seiten jeweils 3-4 Minuten anbraten, herausnehmen.

2.

Die Butter in einer anderen Pfanne erhitzen, die Mandelblättchen zugeben und 1-2 Minuten goldbraun anrösten, den Honig einrühren und die Karpfenfilets einlegen, vom Herd nehmen und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen.

3.

Sofort servieren.

Schlagwörter