Marinierter Karpfen

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Marinierter Karpfen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
718
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien718 kcal(34 %)
Protein90 g(92 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K21,9 μg(37 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,2 mg(227 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin42,8 μg(95 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium2.066 mg(52 %)
Calcium351 mg(35 %)
Magnesium284 mg(95 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure759 mg
Cholesterin375 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
Karpfen (1 Karpfen)
1 Bund
Saft von 1 Zitronen
10 EL
5 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KarpfenWeißweinMajoranKnoblauchzeheZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Karpfen innen und außen gründlich waschen. Majoran waschen, einige Stengel beiseite legen, den Rest fein hacken.

2.

Knoblauch schälen. Eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere durch die Presse drücken. Gehackten Majoran, durchgepreßten Knoblauch, Zitronensaft und Weißwein verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Dillöl in die Marinade rühren.

3.

Karpfen auf jeder Seite mit einem großen Messer 4-5 mal einschneiden. Karpfen mit der Marinade bestreichen und 2 Stunden ziehen lassen.

4.

Knoblauchscheiben und restlichen Majoran in die Kerben stecken und den Karpfen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° C, Umluft: 180° C, Gas: Stufe 3) ca. 40-50 Minuten braten. Eventuell mit etwas Öl bepinseln. Dazu passen Pellkartoffeln und eine körnige Senfsoße.