Kartoffel-Salami-Frittata

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffel-Salami-Frittata
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
5 Eier
4 gekochte Kartoffel vom Vortag
2 EL gehackte Petersilie
100 g Salami
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
200 g Friséesalat
200 g Lollo Rosso
200 g Novitasalat
200 g Eichblattsalat
5 junge Mangoldblätter
3 EL Olivenöl
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Maiskolben
4 Kolben Mais
Salz

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200° vorheizen.
2.
Kartoffeln pellen und in kleine Würfel schneiden.
3.
Salami in Stücke schneiden. Eier in einer Schüssel verschlagen mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln, Salami und Petersilie dazugeben. Eine runde feuerfeste Glasform mit Butter ausstreichen. Die Eimischung hineingeben und im heißen Backofen 20 Min. stocken lassen.
4.
Salate waschen, putzen und in große Stücke schneiden. Mangoldblätter waschen und vom Stiel befreien. Mit Öl, Essig, Salz und Pfeffer eine Salatsauce herstellen und in einer großen Schüssel mit den Salatblättern mischen.
5.
Maiskolben in reichlich Salzwasser 8-10 Min. kochen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
6.
Kartoffel-Wurst-Frittata mit Salat und Maiskolben servieren.