Kartoffelcremesuppe mit Austern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffelcremesuppe mit Austern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Austern geöffnet und das Austernwasser aufgefangen
300 g Kartoffeln mehlig kochend
3 Schalotten
2 EL Rapsöl
600 ml Geflügelbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
80 g Schmand
200 g Schlagsahne
2 EL Butter
Petersilie zum Garnieren
1 Trüffel
Trüffelöl zum Beträufeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahneSchmandButterRapsölAuster
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln waschen, gründlich abbürsten oder dünn schälen und klein schneiden. Schalotten schälen und würfeln.
2.
Schalotten und Kartoffeln in einem Topf in Öl anschwitzen, mit Geflügelbrühe ablöschen und in ca. 30 Minuten weich köcheln.
3.
Schmand und Sahne zu den Kartoffeln geben und alles weitere 5-10 Minuten leicht köcheln lassen. Die Suppe im Mixer fein pürieren und passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Austernwasser durch ein feines Sieb dazugießen.
4.
Austern 1 Min. in heißer Butter dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Die Suppe in vorgewärmt Teller geben und die Austern darauf verteilen. Mit Trüffelöl beträufeln, etwas Trüffel dünn darüber hobeln und mit Petersilie garniert servieren.