Frittierte Austern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frittierte Austern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
1093
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.093 kcal(52 %)
Protein5 g(5 %)
Fett114 g(98 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E70,3 mg(586 %)
Vitamin K7,5 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure9 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium123 mg(3 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren12,9 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
6
ausgelöste Austern
50 g
1 EL
1 TL
1 Msp.
1
l
lauwarme Milch
500 ml
Öl zum Frittieren
Außerdem
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlMilchMaismehlTomatenwürfelWeizenmehlAuster

Zubereitungsschritte

1.
Maismehl, Weizenmehl, Stärke, Backpulver, Salz, Ei und Milch zu einem nicht zu festen Teig verrühren. Eventuell etwas Milch hinzufügen. Austern im Teig wenden. In einer Friteuse Öl erhitzen, bis an einem hineingehaltenen Holzstäbchen Bläschen (etwa 180°) aufsteigen. Austern einzeln oder zu zweit hineingeben und 2-3 Min. unter Wenden backen. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen.
2.
Mit etwas gewürzten Tomatenwürfeln in den unteren Austernschalen anrichten.
Schlagwörter