Kartoffeln mit Knoblauch und Ofenfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kartoffeln mit Knoblauch und Ofenfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
373
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien373 kcal(18 %)
Protein33 g(34 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin13,5 mg(113 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂3,9 μg(130 %)
Vitamin C55 mg(58 %)
Kalium1.498 mg(37 %)
Calcium38 mg(4 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod107 μg(54 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin90 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Fischfilet küchenfertig, ohne Haut, z. B. Kabeljau, Steinbeißer
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Zitronensaft
3 Knoblauchzehen
600 g festkochenden Kartoffeln
6 große Tomaten
3 Zweige Thymian
4 Zweige Dill
Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
300 ml Gemüsefond
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelWeißweinZitronensaftDillThymianSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 4 gleichgroße Portionen teilen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträueln.
3.
Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, von dem Stielansatz befreien und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und mit den Kartoffeln, dem Knoblauch und Tomaten abwechselnd in eine geölte Aufaufform schichten. Den Wein und Fond angießen, salzen, pfeffern und den Fisch darauf setzen. Mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten garen. Dann die Folie abnehmen, den Ofen auf 220°C Ober- und Unterhitze hochschalten und alles weitere ca. 5 Minuten bräunen.
4.
Sofort servieren.
 
Sehr leckeres Sommergericht. Ich habe allerdings die Knoblauchmenge halbiert und der Geschmack war dennoch mehr als ausreichend. Das Gericht hat länger im Ofen gebraucht, da die Kartoffeln zum garen mehr Zeit benögten (ca. 50-60 min Gesamtzeit im Ofen)