Keksherzen mit Zuckerfenstern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Keksherzen mit Zuckerfenstern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,4 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h 12 min
Fertig
Kalorien:
137
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien137 kcal(7 %)
Protein1 g(1 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure1 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium18 mg(0 %)
Calcium2 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin14 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
40
Für den Teig
250 g Butter
125 g Zucker
275 g Mehl
100 g Reismehl
Mehl zum Arbeiten
Zum Verzieren
300 g Zucker
Lebensmittelfarbe rot und grün (hitzebeständig)
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
Zuckerperle zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterZuckerZitronensaftZuckerperle

Zubereitungsschritte

1.
Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Gesiebtes Mehl und Reismehl dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen. Herzen von ca. 6 cm Durchmesser ausstechen und aus der Mitte jedes Herzens ein kleineres Herz mit ca. 3 cm ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Löcher zum Aufhängen ausstechen. Im Ofen ca. 12 Minuten lichtgelb backen. Anschließend vorsichtig vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
4.
Den Zucker in 2 kleine Töpfe aufteilen mit je 2 EL Wasser bei niedriger Temperatur ohne Rühren schmelzen lassen. Mit Lebensmittelfarbe grün und rot einfärben. Die Keksherzen auf Backpapier umsetzen und die "Herzfenster" mit dem flüssigen Zucker ausfüllen. Vollständig auskühlen lassen.
5.
Puderzucker und Zitronensaft zu einem spritzfähigen Guss verrühren. Einen kleinen Spritzbeutel aus Backpapier formen und den Gus damit auf den Rändern der Herzen auftragen. Mit Zuckerperlen verzieren und aushärten lassen.