0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kirsch-Pie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMandelkernSalzOrange

Zutaten

für
1
Für den Crumble
100 g
kalte Butter
100 g
40 g
gemahlene Mandelkerne
50 g
1 Prise
Für die Füllung
1
Orange Saft
Für den Teig
Mehl zum Arbeiten
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln und in der Mitte eine Mulde formen. Die Butter in Stücken auf dem Mehlrand verteilen. In die Mitte den Zucker, das Salz und das Ei geben und zu Bröseln hacken. Mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Kirschen waschen, entsteinen, mit dem Zucker mischen und zugedeckt ca. 15 Minuten etwas Saft ziehen lassen. Die Speisestärke mit dem Zimt vermischen und mit dem Zitronensaft und 2-3 EL Wasser anrühren. Die Kirschen mit dem Orangensaft aufkochen, die angerührte Speisestärke einrühren und sämig binden. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
3.
Für den Crumble die Butter in Stücke schneiden und mit dem Mehl, den Mandeln, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Pieform ausbuttern.
5.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Pieform ausrollen. Die Backform damit auslegen, dabei einen Rand formen. Die Kirschen auf dem Teigboden verteilen und den Crumble darüber streuen. Im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
6.
Aus dem Ofen nehmen und nach Belieben noch warm oder ausgekühlt mit Vanilleeis servieren.