Kirschen-Quark-Trifle

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kirschen-Quark-Trifle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
407
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien407 kcal(19 %)
Protein12 g(12 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure51 μg(17 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium501 mg(13 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Kirschen
2 EL Zucker
100 ml Johannisbeersaft
1 EL Zitronensaft
1 TL Speisestärke
250 g Quark
2 EL Vanillezucker
100 ml Schlagsahne
80 g Vollkornkeks

Zubereitungsschritte

1.
Die Kirschen waschen, entsteinen und abtropfen lassen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Mit dem Johannisbeer- und Zitronensaft ablöschen, die Stärke (in 1 EL Wasser angerührt) einrühren, aufkochen lassen und die Kirschen zugeben. Beiseite ziehen und abkühlen lassen.
2.
Für die Creme den Quark mit dem Zucker glatt rühren und die steif geschlagene Sahne unterziehen. Die Kekse zerbröseln und auf vier Gläser verteilen. Darauf die Creme geben und zum Schluss die Kirschen darüber verteilen.