Kleine Gemüsekuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Gemüsekuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
719
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien719 kcal(34 %)
Protein13 g(13 %)
Fett62 g(53 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A1,5 mg(188 %)
Vitamin D3,1 μg(16 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K21,6 μg(36 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium530 mg(13 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren36,6 g
Harnsäure36 mg
Cholesterin367 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
mittelgroße Zucchini
400 ml
4
1 Prise
1 Rolle
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneBlätterteigMöhreZucchiniEiMuskat

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. In wenig Salzwasser ca. 5 Minuten kochen und abgießen. Abtropfen lassen. In dieser Zeit die Zucchini waschen und klein würfeln. Die Sahne mit den Eiern verschlagen, mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
3.
Den Blätterteig in den gefetteten Förmchen, auch einige Zentimeter am Rand hoch, auslegen. Überschüssigen Teig abschneiden. Das Gemüse darauf verteilen und die Ei-Mischung darüber gießen.
4.
Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis die Ei-Mischung vollständig gestockt ist. Warm oder kalt servieren.
Schlagwörter