Kleine Kartoffelpizzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kleine Kartoffelpizzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
151
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien151 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K2,4 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin0,7 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium240 mg(6 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
600 g mehligkochende Kartoffeln
300 g Mehl
½ Würfel frische Hefe 21 g
1 Prise Zucker
3 EL Olivenöl
Meersalz
2 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
Mehl zum Arbeiten
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelOlivenölHefeRosmarinZuckerMeersalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Etwa 250 g der Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Anschließend schälen, durch eine Kartoffelpresse drücken und abkühlen lassen. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde formen. Die Hefe hinein bröckeln und mit dem Zucker, etwas Mehl und 2-3 EL lauwarmem Wasser anrühren. Abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Anschließend mit den gegarten Kartoffeln, 1 EL Öl, 1/2 TL Salz und lauwarmem Wasser (ca. 80 ml) nach Bedarf zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der sich vom Schüsselrand löst. Abgedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
3.
Für den Belag die übrigen Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Mit dem restlichen Öl und dem abgezupften Rosmarin verrühren.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmal gut durchkneten und in 12 Stücke teilen. Jeweils zu kleinen Pizzen auswellen und auf das Blech legen. Gleichmäßig mit den Kartoffelscheiben belegen und mit dem Knoblauch-Rosmarinöl beträufeln. Mit Salz würzen und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.