Kompott aus Trockenfrüchten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Kompott aus Trockenfrüchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 8 h 35 min
Fertig
Kalorien:
290
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien290 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K6,6 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,1 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium640 mg(16 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure84 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt62 g

Zutaten

für
4
Zutaten
375 g gemischtes Trockenobst z. B. Aprikosen, Pflaumen, Apfelringe, Birnen
¾ l Wasser
1 Stange Zimt
½ Orange unbehandelt
Zucker nach Geschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TrockenobstWasserZimtOrangeZucker

Zubereitungsschritte

1.

Das Trockenobst gut waschen, mit dem kalten Wasser übergießen und über Nacht einweichen. Am nächsten Tag die Früchte mit dem Einweichwasser in einen Topf geben, große Stücke von der Orangenschale abschneiden und mit der Zimtstange dazugeben. Das Ganze aufkochen und auf kleiner Hitze die Früchte weichkochen.

2.

Je nach Obstart und Qualität des Trockenobstes liegt die Garzeit bei ca. 20 Minuten. Nach dem Kochen das Kompott im warmen Zustand nach Geschmack evtl. mit dem Zucker süßen. Das Kompott abkühlen lassen und die Zimtstange und Orangenschale entfernen.