Krabben im Teigsäckchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Krabben im Teigsäckchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
506
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien506 kcal(24 %)
Protein26 g(27 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,1 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E5,4 mg(45 %)
Vitamin K31,7 μg(53 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8,5 mg(71 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium554 mg(14 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium116 mg(39 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod81 μg(41 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure186 mg
Cholesterin146 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Blätter Filo-Teig (griechischer Fachhandel)
350 g Krabben oder Garnelen geschält
2 weisse Zwiebeln
1 Bund Koriander
20 g Pinienkerne
40 g Rosinen
Saft einer Orangen
50 g Butter
2 EL Olivenöl
Cayennepfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GarnelenButterRosinenKorianderPinienkerneOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, beiseite stellen.
2.
Zwiebeln schälen und fein hacken.
3.
Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
4.
Krabben etwas klein hacken und zusammen mit Zwiebeln, Koriander, Pinienkerne, Rosinen, Orangensaft und Olivenöl vermengen, mit einer Msp. Cayennepfeffer würzen und etwas ziehen lassen.
5.
Butter in einem kleinen Topf schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.
6.
Die Teigblätter ausbreiten und je mit etwas Butter einstreichen. Je 3 Teigblätter aufeinander legen. Dann die Krabbenfüllung in der Mitte auf den Teigblättern verteilen zu einem Säckchen mit etwas Bast zusammenbinden und den überstehenden Teig abschneiden.
7.
Die Teigtaschen in eine gefettete Auflaufform setzen, mit restlicher flüssiger Butter beträufeln und im heissen Backofen (200°) ca. 12 Min. backen.