Ananas-Krabben-Cocktail

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Krabben-Cocktail
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium357 mg(9 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure102 mg
Cholesterin79 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Salat-Mayonnaise
2 EL Joghurt
2 EL Tomatenketchup
2 EL Weinbrand oder Brandy
Salz
Cayennepfeffer
etwas Zitronensaft
1 Prise Paprikapulver (rosenscharf)
1 Prise Zucker
200 g frisches Ananasfruchtfleisch
200 g Tiefseekrabbenfleisch
1 Chicorée
1 Bund Schnittlauch

Zubereitungsschritte

1.

Mayonnaise mit Joghurt und Ketchup verrühren. Mit Weinbrand (oder Brandy), Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Rosenpaprika und Zucker abschmecken.

2.

Ananas in kleine Stückchen schneiden. Zusammen mit dem Krabbenfleisch unter die Salatsauce mischen.

3.

Chicorée putzen und die Blätter einzeln ablösen. Den Ananas-Krabben-Cocktail zusammen mit den Chicoréeblättern in Gläsern anrichten. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Cocktail damit bestreut servieren.